12
September
2012

Neues Info- und Werbesystem

Info neu Modernes Informations- und Werbesystem am Mendiger Marktplatz
Bereits Anfang des Jahres hat die Firma Bildschirm-Werbung GmbH aus Egnach in der Schweiz über ihren Mendiger Mitarbeiter Hermann Mintgen angefragt, um einen neuartigen Touchscreen-Bildschirm in Mendig errichten zu dürfen.
Seit einigen Wochen ist diese Anlage installiert und Hermann Mintgen konnte dem Stadtbürgermeister nunmehr die Funktionen erläutern.
Neben den Werbebildern von rd. 25 Mendiger Betrieben und Geschäftsleuten stehen umfangreiche Informationen über die Stadt und ihre Einrichtungen zur Verfügung.
Darüber hinaus ist ein Stadtplan und Routenplaner hinterlegt. All diese Funktionen sind per Doppelklick abrufbar und können auch über eine "barrierefreie" Funktion von Rollstuhlfahrern oder kleinwüchsigen Menschen bedient werden.
Diese Art von Bildschirm ist in der Schweiz bereits weit verbreitet und steht nun erstmals auch auf deutschem Boden.
Für den Aufbau dankte Bürgermeister Ammel dem städtischen Bauhof und der Bauverwaltung der VG für Mithilfe, dass dieses Pilotprojekt in Mendig entstehen konnte.

Categories: Neues aus dem Rathaus