21
Dezember
2020

Bürgermeister Hans-Peter Ammel zu Besuch beim „neuen“ REWE

Ammel Rewe Besuch

In diesen arbeitsreichen Zeiten konnte Hans-Peter Ammel am Dienstag nun auch der Einladung der Geschäftsführung des Mendiger REWE Marktes, der Herren Björn und Jörg Hundertmark und des Filialleiters Herrn Gartzke, folgen und den frisch renovierten Markt besichtigen.

Er überreichte ein kleines Blumenpräsent im Namen der Stadt und zeigte sich bei einer Führung durch die neu gestalteten Verkaufsflächen beeindruckt von dem modernen Design, aber auch den innovativen Ideen wie dem umfangreichen Angebot an regionalen Produkten, die durch einen eigenen, größeren Verkaufsbereich jetzt noch attraktiver präsentiert und leicht zu finden sind.

Auch aus einem umfangreichen Sortiment an „unverpackt Artikeln“ kann man nun genau die Menge an Lebensmitteln kaufen, die benötigt werden. Damit bleibt am Ende nichts übrig, was verderben könnte, das vermeidet Lebensmittelverschwendung und man kann eigene Behälter von Zuhause mitbringen und befüllen, was zur Reduzierung von Einweg-Plastikverpackungen beiträgt.

Neben diesen zukunftsgerichteten Einkaufserlebnissen, hob Bürgermeister Ammel hervor, welch wichtigen Beitrag zur Belebung der Innenstadt der REWE Markt leistet und wie froh die Stadt ist, dass, für die weniger mobilen Mitbürger, die Grundversorgung auch in Zukunft fußläufig möglich ist.

Categories: Neues aus dem Rathaus