01
Juni
2018

Bau- und Vergabeausschuss vom 08.05.2018

Der Bau- und Vergabeausschuss des Stadtrats Mendig hat in seiner Sitzung vom 08.05.2018 wie folgt beschlossen:

Im öffentlichen Teil:
TOP: Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens nach § 36 BauGB - Hier: Errichtung einer Lagerhalle für einen Garten- und Landschaftsbau im Außenbereich
Der Ausschuss beschließt einstimmig, das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 BauGB zu versagen, da öffentliche Belange beeinträchtigt werden.

TOP: Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens nach § 36 BauGB- Hier: Befreiung zur Errichtung eines Staffelgeschosses, Hochsteinstraße
Der Ausschuss beschließt mehrheitlich das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 BauGB zu versagen.

TOP: Erteilung des gemeindliches Einvernehmens nach § 36 BauGB- Hier: Nutzungsänderung einer Poststation zu einer Physiotherapiepraxis, Robert-Bosch-Straße
Der Bauausschuss erteilt einstimmig das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 BauGB i.V.m. § 31 Absatz 2 BauGB.

TOP: Erteilung des gemeindlichen Einvernehmens nach § 36 BauGB - Hier: Errichtung eines Bürocontainers und Nutzungsänderung eines ehemaligen Parkplatzes in eine Fläche für Fahrzeughandel, Ernst-Abbe-Straße
Der Ausschuss beschließt einstimmig das Einvernehmen gem. § 36 i.V.m. § 31 BauGB zu erteilen.

Categories: Neues aus dem Rathaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok