Freitag, 24 November 2023 13:02

Erste Kinder- und Jugenddisco in Mendig

Jugenddisco Orga TeamBildunterschrift: Der Mendiger Jugendpfleger Serge Hertrich mit seinen motivierten Helfern vor Beginn der ersten Kinder- und Jugenddisco in der Laacher-See-Halle.MENDIG. Am Samstag, den 28. Oktober, öffnete die Laacher-See-Halle in Mendig ihre Türen für eine Kinder- und Jugenddisco, die vom Jugendtreff der Stadt Mendig unter der Leitung des Jugendpflegers Serge Hertrich organisiert wurde.
Die Kinderdisco startete um 15:00 Uhr und zog etwa 120 begeisterte Kinder an. Das bunte Programm umfasste nicht nur eine Disco, sondern auch einen DJ-Workshop mit DJ SoulSunday, alias Daniel Wittig. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten hier die Möglichkeit, erste Schritte in die Welt des DJings zu wagen und sich von den Beats des erfahrenen DJs inspirieren zu lassen.
Ein weiterer Teil des Programms war die Karaoke-Session, die von dem Beigeordneten der Stadt, Edgar Girolstein, geleitet wurde. Hier konnten die jungen Talente zeigen, was in ihnen steckt, und ihre Lieblingssongs inmitten einer begeisterten Menge präsentieren.

Leider verlief die anschließende Jugenddisco ab 20:00 Uhr für die Altersgruppe ab 16 Jahren aufgrund fehlender Teilnehmer nicht wie erhofft. Trotz toller Vorbereitungen und hervorragende Engagements von "Der DeeJay", alias Philipp Euskirchen, blieb die Resonanz leider hinter den Erwartungen zurück.
Serge Hertrich, der Initiator der Veranstaltung, zeigte sich dennoch positiv gestimmt und betonte die erfolgreiche Kinderdisco: "Es war großartig zu sehen, wie die jungen Leute aus Mendig und Umgebung zusammengekommen sind, um gemeinsam zu feiern und Spaß zu haben. Solche Veranstaltungen stärken das Gemeinschaftsgefühl und bieten eine positive Plattform für die Jugendlichen unserer Stadt."
Die Organisatoren möchten sich herzlich bei DJ SoulSunday (Daniel Wittig) und "Der DeeJay" (Philipp Euskirchen) für ihre mitreißenden Beiträge bedanken sowie beim Beigeordneten Edgar Girolstein für die gelungene Karaoke-Session. Ein besonderer Dank geht auch an alle freiwilligen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.
Ein weiterer Dank gilt den großzügigen Sponsoren, die diese Veranstaltung ermöglicht haben: Die Sparkasse Mayen, die Vulkanbrauerei und das Köstliche Amt aus Mendig sowie die Lorenz GmbH aus Thür. Ihre Unterstützung hat wesentlich dazu beigetragen, diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Jugend unserer Stadt zu machen.

Die Kinderdisco in der Laacher-See-Halle war zweifellos ein großer Erfolg und wird sicherlich noch lange in den Erinnerungen der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer nachklingen. Wir freuen uns bereits auf die nächsten Veranstaltungen des Jugendtreffs für die Kinder und Jugendlichen der Stadt.