18
Oktober
2016

Bau- und Vergabeausschuss

Der Bau- und Vergabeausschuss des Stadtrates Mendig hat in seiner Sitzung vom 04.10.2016 wie folgt beschlossen:

Im öffentlichen Teil:

TOP: Ausnahmeantrag gem. § 36 BauGB i.V.m. § 31 BauGB im Gewerbegebiet zwischen L120 und Bahnlinie

Der Ausschuss erteilt einstimmig das Einvernehmen nach § 36 BauGB i.V.m. § 31 Abs. 1 BauGB.

TOP: Umgestaltung Fläche in der Pellenzstraße 2 nach Abriss des Gebäudes

Der Ausschuss nimmt die Planung zustimmend zur Kenntnis und beauftragt die Verwaltung mit der Ausschreibung und Realisierung der Baumaßnahme.

TOP: Auftragsvergabe zur Planung Abriss Gebäude Heidenstockstraße 14 und Neugestaltung Parkfläche

Der Ausschuss beschliesst einstimmig, den Auftrag über die Planleistungen zum Abbruch des Gebäudes zu vergeben.

 

Im nicht öffentlichen Teil:

TOP: Bauangelegenheiten

Der Ausschuss beschließt einstimmig, dass die Voraussetzungen für eine Förderung nicht vorliegen.

 

Categories: Neues aus dem Rathaus

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok