Feste

Die Stadt Mendig ist nun gut 950 Jahre alt und damit eine der ältesten Ansiedlungen der Region. Ihre reiche Geschichte zeigt sich in den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in den beiden Ortsteilen Nieder- und Obermendig, in den historischen Zentren beider Ortsteile, in den Natur- und Landschaftsdenkmälern wie der Wingertsbergwand und der Museumslay, den beiden herrlichen Kirchen sowie den Museen und Sammlungen.

Mendig bietet das ganze Jahr über ein reiches Angebot an kulturellen Veranstaltungen: Musik, Theater, Tanz, Ausstellungen, Lesungen und die berühmten Feste.

Kirchliches Leben spielt in der traditionsreichen Brauerstadt auch heute eine grosse und vielfältige Rolle.

Zahlreiche Vereine, private Initiativen, Fördervereine und Einzelpersonen tragen zum profilierten und reichen Kulturleben der Stadt bei.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok