30
Mai
2017

Bau- und Vergabeausschuss

Der Bau- und Vergabeausschuss des Stadtrates Mendig hat in seiner Sitzung vom 09.05.2017 wie folgt beschlossen:

Im öffentlichen Teil:

TOP: Herstellung des gemeindlichen Einvernehmens gemäß § 36 BauGB - hier Abweichung der zulässigen Höhe bei Einfriedungen

Der Ausschuss versagt mehrheitlich des Einvernehmen gemäß § 36 BauGB.

TOP: Herstellung des gemeindlichen Einvernehmens gemäß § 36 BauGB - hier Anbau zum Wohnhaus und Garage

Der Ausschuss erteilt einstimmig das Einvernehmen gemäß § 36 BauGB i.V.m. §  34 BauGB.

TOP: Herstellung des gemeindlichen Einvernehmens gemäß § 36 BauGB - hier: Bauvoranfrage zur Errichtung eines Einfamilienhauses im Außenbereich

Der Ausschuss versagt einstimmig das Einvernehmen gem. § 36 BauGB.

TOP: Herstellung des gemeindlichen Einvernehmens gemäß § 36 BauGB - hier Errichtung eines Anbaus an einem bestehenden Wohnhaus im Außenbereich

Der Ausschuss versagt einstimmig das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 BauGB.

Categories: Neues aus dem Rathaus